Zur Modul-Startseite  
Optimierungsmethoden im Verkehr

Optimierungsmethoden im Verkehr

Güterverkehr
6/6  
Zur OptiV-Startseite
 
 

 
 Erläuterungen, Ziel- u. Entscheidungsvariablen, Fallbeispiele

Anwendungs-
bereich
Aufgabe
Lineare Opt.
Nichtlin. Opt.
Ganzz. Opt.
Opt. bei mehrf. Zielsetz.
Stoch. Opt.
Dynm. Opt.
Unscharfe Opt.
Graphen- opt.
Heurist.
Algorithm. Geometrie
Linienplanung
Festlegung des Liniennetzes und Linienweges (4)
Festlegung der Verkehrsmittel, der Art von Transporteinheiten sowie der Betriebsform
Tourenplanung
Planung der Touren und Routen im Güterverkehr (1)
Einsatzplanung
Planung des Fahrzeugeinsatzes und des Personaleinsatzes (4)
Disposition von Straßengüterfahrzeugen sowie Lokomotiven und Waggons im Schienengüterverkehr (4)
Planung des Leerwagenausgleichs im schienengebundenen Güterverkehr und des Umlaufs von Behältern (4)
Betriebsdurchführung
Steuerung des Fahrzeugeinsatzes und des Personaleinsatzes im Regelbetrieb sowie bei Störfällen (4)

 
Legende
 
 =  Modellgruppe ist Stand der Technik. Sie wird in der Praxis erfolgreich zur Lösung angewendet.
 =  Modellgruppe ist Stand der Wissenschaft. Eine Umsetzung in die Praxis ist aber noch nicht erfolgt.
 =  Modellgruppe ist zur Lösung noch nicht Stand der Wissenschaft. Sie könnte nach unserer Erfahrung jedoch zur Lösung der Optimierungsaufgabe geeignet sein.

(1)  =  Zur Lösung dieser Aufgabe werden Optimierungsmethoden erfolgreich eingesetzt.
(2)  =  Zur Lösung dieser Aufgabe sind Optimierungsmodelle vorhanden, aber in der Praxis noch nicht verbreitet.
(3)  =  Zur Lösung dieser Aufgabe sind noch keine Optimierungsmodelle eingesetzt worden, obwohl eine Modellierung der Aufgabe generell möglich wäre.
(4)  =  Zur Lösung dieser Aufgabe sind nach unseren Erfahrungen noch keine Optimierungsmodelle im Einsatz.
(5)  =  Für diese Aufgabe erscheint uns der Einsatz von Optimierungsmodellen derzeit nicht zweckmäßig.