Zur Modul-Startseite  
Allgemeine Hinweise zur Bewertung von Methoden (in verschiedenen Anwendungsbereichen)

Bewertung von Innovationen

5/7  
Zur OptiV-Startseite
 
 

 
Die Bewertung von Softwareprodukten ist hier nur noch eine Bewertungsobjekt/-aspekt im Rahmen einer umfassenden Bewertung der mit dem Softwareeinsatz und -betrieb verbundenen Reorganisation einzelner Arbeitsbereiche oder ganzer Arbeitsprozesse.

Schwerpunktmäßig relevante Bewertungsaspekte und -kriterien bei der Bewertung von Innovationen durch Entscheidungsträger

Die Entscheidungsträgersicht ergänzt am stärksten die bisher behandelten Sichten. Aus der fachlichen, personellen und finanziellen Verantwortung für den jeweiligen Zuständigkeits-bereich und seine Einbettung in eine Organisation und/oder ein organisatorisches Umfeld dominieren typischerweise Machbarkeits-, Nutzen- und Aufwandsaspekte.